Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie

Die Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie in Düsseldorf besteht seit 2002 und gehört zu den Top-Adressen für minimalinvasives Augenlasern und Lasertherapien, schonende Linsenimplantationen und ambulante Augenoperationen. Dank der hohen Spezialisierung der drei leitenden Operateure Dres. Breyer, Kaymak und Klabe und ihrer wissenschaftlichen Arbeit in Kooperation mit den Universitäts-Augenkliniken Heidelberg und Tübingen werden alle Behandlungen nach den neuesten Erkenntnissen internationaler Forschung durchgeführt. Jeder unserer leitenden Operateure wurde bereits mehrfach von internationalen Fachgesellschaften für sein wissenschaftliches Engagement ausgezeichnet. Modernste Operationsverfahren sowie Operations- und Diagnosetechnik sind für uns selbstverständlich, um unseren Patienten eine Premiumbehandlung und beste Sehergebnisse zu bieten. Die an eine Hotellobby erinnernde Praxisausstattung sorgt für einen angenehmen Aufenthalt bei uns, der durch höfliche und herzliche Umgangsformen unseres Teams abgerundet wird.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Besuch!
Ihr Team der

breyer-klaymak-klabe-3

Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie

Spezialist für Refraktive Verfahren: Dr. Detlev Breyer
Breyer
Dr. Detlev Breyer gehört zu den Pionieren des sanften Augenlaserns mit dem ReLEx® smile-Verfahren. Als Alternative dazu bietet Dr. Breyer seit nunmehr 15 Jahren die Implantation der Kontaktlinse ICL (Visian) an. Bei der Behandlung von Alterssichtigkeit und grauem Star gehört er zu den Pionieren, die die Operation mikroinvasiv mit einem Schnitt von 1,5 – 1,8 mm durchführen. Dabei setzt er seit 2012 einen Femtosekundenlaser ein. Um eine optimale Präzision zu erzielen, führt er die Voruntersuchung mit modernster Technologie durch. Ein Meilenstein in der Laser-Kataraktchirurgie ist der innovative LED-Hornhaut-Topograph Cassini, der Untersuchungsergebnisse mit bisher unerreichter Präzision erzielt, die direkt in den LENSAR-Laser eingespeist werden. Dank der integrierten Iriserkennung des Systems ist die Ausrichtung von torischen Linsen auf die echte Achse der Hornhautverkrümmung damit sehr viel genauer möglich.

breyes-kaymak-klabe-4

Auch die Auswahl von Premiumlinsen gehört zu den Spezialgebieten der Augenchirurgischen Praxisklinik. Sie implantieren alle modernen Premiumlinsen: HD-Linsen, Trifokale und Segmentale Linsen sowie torische Linsen verschiedener Hersteller und dokumentieren die Sehergebnisse in eigenen Studien. Als Partner des Forschungsnetzwerkes der Universitäts-Augenklinik Heidelberg unter der Leitung von Prof. Dr. Gerd U. Auffarth (IVCRC.net) haben die Ärzte das Prinzip des Überblendvisus nach dem Düsseldorfer Schema entwickelt.

Dr. Breyer hat bereits mehr als 35.000 Operationen selbstständig durchgeführt und wird aufgrund seiner Erfahrung seit 2013 als Top-Mediziner für Refraktive Chirurgie und Kataraktchirurgie in der deutschen Focus-Ärzteliste geführt.

Zu seinen Spezialgebieten gehören:

  • Augenlasern ReLEx® smile
  • Implantation von Kontaktlinsen (ICL)
  • Die Mikroinvasive Implantation von Premiumlinsen
  • Der refraktive Linsenaustausch mit dem Femtosekundenlaser LENSAR in Verbindung mit dem Cassini-System
  • Modernste Diagnostik
  • Premiumlinsenauswahl und -beratung

breyer-kaymak-klabe-2

Spezialisten für Linsenimplantationen bei Glaskörper-, Netzhaut- oder Glaukomerkrankungen: Dr. Hakan Kaymak und Dr. Karsten Klabe

dr-kaymak

Liegt neben einem grauen Star auch eine Makula- oder Netzhauterkrankungen vor, so stehen mit Dr. Hakan Kaymak und Dr. Karsten Klabe in der Praxisklinik zwei Spezialisten zur Verfügung: Sie beherrschen das gesamte Spektrum von Glaskörper- und Netzhautoperationen – selbstverständlich führen sie diese minimalinvasiv durch. Zu den Spezialgebieten von Dr. Kaymak gehört unter anderem die Implantation von AMD-Linsen, die eine vergrößernde Wirkung besitzen und die Sehqualität bei Makulaerkrankungen verbessern. Dr. Kaymak implantiert diese auf Wunsch in Verbindung mit einer Glaskörperoperation, sodass nur ein Eingriff notwendig ist. Dabei wendet er die neueste 27-Gauge-Technik an, eine besonders schonende Operationstechnik, die ohne Naht auskommt und weniger Risiken birgt als frühere Vitrektomietechniken.

Bei vorliegender Glaukomerkrankung ist Dr. Karsten Klabe als Experte für schonende chirurgische Behandlungen für unsere Patienten da, der bei Bedarf eine Glaukomoperation mit einer Linsenimplantation verbindet. Sein zweiter Schwerpunkt sind minimalinvasive Hornhauttransplantationen nach der DMEK-Technik.

Weitere Schwerpunkte von Dr. Kaymak und Dr. Klabe

  • nicht-invasive Lasertherapien bei Makulaerkrankungen, diabetesbedingten Augenerkrankungen, Glaskörpertrübungen und grünem Star
  • Schonende Medikamenteninjektionen (Anti-VEGF) bei verschiedenen Erkrankungen
  • chirurgische Behandlung des grünen Stars, diabetesbedingter Augenerkrankungen und Hornhauterkrankungen

Technische Ausstattung

Laser:

  • LENSAR® Laser Kataraktchirurgie
  • VisuMax® refraktive Chirurgie
  • sowie weitere Laser von Ellex und TopCon für die Glaskörper-, Glaukom- und Netzhautbehandlung.

Diagnostik:

  • IOLMaster 700
  • CASSINI
  • Swept-Source OCT
  • (sowie weitere Diagnostikgeräte von TopCon und CZM)

breyer-kaymak-klabe-5

breyer-kaymak-klabe-6

 

Adresse:
An den Schadow Arkaden, Berliner Allee 15, 40212 Düsseldorf, Deutschland
Telefonnummer:
+49 211 586757-70, 75 oder 76 (Mo-Fr 8-18 Uhr)+49 211 6006600 (Mo-So 9-21 Uhr)
E-mail:
empfang@augenchirurgie.clinic oder premiumeyes@augenchirurgie.clinic
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8-18
Ärztlicher Direktor:
Dr. Detlev Breyer, Dr. Hakan Kaymak, Dr. Karsten Klabe
Ärzte:
Dr. Elke Taylor, Dr. Christiane Kaymak, Dr. Simone Hübsch, Dr. Annemarie Osinga, Dr. Georg Palme, Roxana Fulga (MD)
 
Sehen Sie   Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie   in der Karte:
 
 
Zeige: Ausgewählter Standort:    Entfernung:   km
Aquí va el gMaps con la clínica